IFAJ-Wettbewerbe sind offen für Anmeldungen!

Es ist wieder diese magische Zeit des Jahres… IFAJ-Wettbewerbszeit! Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um über Ihre beste Arbeit nachzudenken und sich in einem freundlichen Wettbewerb und beruflicher Entwicklung zu engagieren, indem Sie mit Ihrer Spitzenarbeit gegen einige der besten Agrarjournalisten der Welt antreten lassen.

 

Jeder Teilnehmer an den Wettbewerben des IFAJ erhält Feedback von der Jury, und die Gewinner erhalten Preise sowie das Recht zu sagen, dass sie globale Superstars sind.

 

IFAJ Star Prize-Verleihung

Das Programm IFAJ-Programm Star Prize  umfasst Auszeichnungen für Arbeiten in Druck-, Rundfunk- und Online-Medien. Bitte beachten Sie diese grundlegenden Wettbewerbsanforderungen:

 

  • Der Star Prize für Fotografie steht allen offen, die einer IFAJ-Mitgliedsgilde angehören. Es gibt drei Kategorien: Mensch, Produktion und Natur/Landschaft.

 

  • Einzelne Journalisten/Kommunikatoren, die Mitglieder von IFAJ-Mitgliedsverbänden sind, können ihre Arbeit auch für den IFAJ Star Prize für digitale Medien einreichen.

 

  • Im Star Prize-Wettbewerb für Druck, Broadcast (Audio) und Broadcast (Video) können IFAJ-Mitgliedsgilden je einen Beitrag einreichen. Es werden keine individuellen Beiträge berücksichtigt.

 

  • Die Jurys des Star Prize -Wettbewerbs 2019 beurteilen Arbeiten, die zwischen dem 1. Januar und dem 31. Dezember 2018 veröffentlicht oder übertragenwurden.

 

Die Beurteilung erfolgt in englischer Sprache. Dank der Großzügigkeit unserer Sponsoren John Deere und Rabobank werden die Beiträge ohne Kosten für die Gilden oder Personen, die sie einreichen, übersetzt. Senden Sie Ihre Arbeit einfach in der Originalsprache ein und teilen Sie uns mit, dass sich IFAJ um die Übersetzung kümmern soll.

 

Einsendeschluss für die Star Prize-Wettbewerbe ist der 23. Februar 2019.  Die Online-Teilnahmeformulare sind auf der IFAJ-Website verfügbar.

 

IFAJ/Caterpillar Landtechnik Reportage-Preis

 

Zum zweiten Mal präsentieren IFAJ und Caterpillar das Programm IFAJ/Caterpillar Landtechnik Reportage-Preis Award. An diesem Wettbewerb können sich Einzelpersonen beteiligen – mit je einem Beitrag pro Person oder Team. Die Beiträge können gedruckt, übertragen, digital oder multimedial sein, sofern es sich um einzelne Geschichten (keine Serien) handelt.

 

Die Beiträge sollten einen Aspekt der Anwendung neuer Technologien in der Landwirtschaft abdecken. (Das können zum Beispiel  Maschinen, Daten, Pflanzenschutzmittel, Saatgut/Genetik, Veterinärmedizin und Züchtungsein)

 

Zusätzlich zu den Beiträgen einzelner Journalisten können Gilden im Namen ihrer Mitglieder Werke für den Wettbewerb einreichen.

 

Wie beim IFAJ- Star Prize-Programm werden die Beiträge des Landtechnik-Wettbewerbs auf Wunsch des Teilnehmers kostenlos ins Englische übersetzt. Bitte beachten Sie die Vorgehensweise auf dem Online-Bewerbungsformular.

 

Einsendeschluss für den IFAJ-Caterpillar Ag Tech Berichterstattungspreis  ist der 23. Februar 2019.  Ein Online-Einreichungsformular ist auf der IFAJ-Website verfügbar.

 

Bitte kontaktieren Sie Steve Werblow, IFAJ-Generalsekretär, bei Fragen zu den Wettbewerben.

Joseph Gakpo aus Ghana erhielt im vergangenen Jahr den Star Prize für Broadcast (Video).